Weinguerillas | Weingut Merl
Das sichere Gespür für innovative Impulse und die Leidenschaft für Sekt und Wein - das ist das Weingut Merl.
Weingut Merl, innovation, Qualitäts- und Spitzenweine, HErkunft, Sortentypizität
588
page,page-id-588,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
Header_Weingut_Detail_Dummy

Merl

Gründungsjahr

In der 3. Generation unter dem Namen MERL

Anbaufläche

20 ha

Rebsorten

Blauer Spätburgunder, St. Laurent, Dornfelder, Blauer Portugieser, Domina ,Merlot, Chardonnay, Rivaner, Sauvignon Blanc, Grüner Silvaner, Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Riesling, Kerner, Gewürztraminer

Weinempfehlung

Sauvignon Blanc trocken

Besonderheiten

Übers Jahr hinweg wechselnde Veranstaltungen wie z.B. : Frühlings-Degustation,  Picknick im Weinberg, Sommer Weinfest, Weinlese-Live erleben, Fackelwanderung im November

Philosophie

Unser Weingut war früher ein klassischer rheinhessischer Mischbetrieb mit Ackerbau, Obstbau, Viehhaltung und Weinbau. Durch den Wandel der Zeit haben wir uns in den Neunziger Jahren auf den Weinbau spezialisiert, wobei wir uns erst in den letzten Jahren vermehrt auf den Flaschenweinverkauf konzentriert haben. Zwei Dinge ziehen sich wie ein roter Faden durch unsere Geschichte: Das sichere Gespür für innovative Impulse und die Leidenschaft für Sekt und Wein. Die Leidenschaft, die das Weingut seit jeher kennzeichnet, seine Kompetenz und Erfahrung nehmen wir heute wörtlicher denn je. Weil es ohne Herkunft keine Zukunft gibt – und weniger Vergnügen an gutem Sekt und Wein.

 

Wir verbürgen uns für Qualitäts- und Spitzenweine, die nach herkömmlicher, traditioneller und schonender Weise ausgebaut werden. So sehen wir unsere Aufgabe darin, die Entwicklung der Trauben und des Weines in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie sollen in eleganter und harmonischer Weise ihre Herkunft und Sortentypizität zum Ausdruck bringen.

 

Um uns mit unseren Weinen identifizieren zu können, liegt es uns besonders am Herzen, natürliche Weine zu produzieren. Dabei steht Qualität immer an erster Stelle. Und dies erreichen wir auf dem traditionellen Weg: der Arbeit im Weinberg. Durch unsere aufwändige Handarbeit bei der Laubbearbeitung und der Selektion der Trauben gelangen ausschließlich gesunde und aromatische Trauben zur Herstellung unserer Weine in die Kellerwirtschaft. Dort ist der besonders schonende Umgang mit den Trauben unser oberstes Gebot. Damit die Weine ihre natürliche Kohlensäure erhalten, werden keine unnötigen Bewegungen vorgenommen. Das Ergebnis: lebendige, fruchtige Weine, die einfach Freude bereiten!